forschungszulage Antrag

Der Forschungszulageantrag auf Bescheinigung nach § 6 des FZulG wird digital eingereicht. Die Bescheinigungsstelle BSFZ ist eingerichtet: sie wird verwaltet durch VDI-TZ, DLR und AiF. Die Antragsformulare sind hier erhältlich.

Der Forschungszulage -Bescheinigungsantrag ist ein Teilschritt des Forschungszulagenprozesses. Der Projektstart für die einzureichenden FuE Projekte ist von der Antragsstellung völlig unabhängig. Die Personalkosten sind rückwirkend ab dem 01. Januar 2020 förderfähig.

Wann sollte der Antrag begonnen werden?

Wir empfehlen einen schnellen Start der Zusammenarbeit mit ARTTIC bei der Forschungszulagenbescheinigung aus mehreren Gründen:

  • Erstens: Die Bedingungen nach Forschungszulagengesetz sind hinreichend bekannt. Bitte lesen Sie die FAQs auf der Seite des BMBF,  FAQs auf der Seite des BMF. Um die optimale Steuergutschrift zu erreichen, ist es unbedingt notwendig, Forschungsprojekte so  aufzusetzen, dass sie in Form und Inhalt den Regeln des Gesetzes und der Durchführungsverordnung entsprechen. Im Antrag stehen zur Vorhabensbeschreibung 800 Zeichen zur Verfügung. Dies bedeutet, dass die Förderfähigkeit  auf den Punkt zu bringen ist. Dafür steht ARTTIC. Zumal das Frascati Handbuch, das laut Gesetz die Förderfähigkeit der Forschungsprojekte genau definiert, in der PNO/ARTTIC-Gruppe mit ihren 450 Beratern seit Jahren verwendet wird.
  • Zweitens: Die in Europa bereits eingeführten steuerlichen Forschungsförderungs-Programme, wie das französische CIR, das niederländische WBSO und das britische RDEC sind von ARTTIC Innovation GmbH daraufhin untersucht worden, welche Gemeinsamkeiten die Prüfungen und Bewilligungen der Projektträger verbindet. Aus diesen Erkenntnissen hat ARTTIC Handlungsempfehlungen erarbeitet, die für eine antragskonforme Projektadministration notwendig sind.

 

  • Drittens:  Die Erfahrung zeigt, dass nicht nur der tatsächliche Projektumfang, sondern auch die verwendete Präsentation und Terminologie einen erheblichen Einfluss auf das Bewertungsergebnis haben. Die Gestaltung der eingereichten Projekte unter diesen Gesichtspunkten ist die Expertise von PNO/ARTTIC.

Idealer Zeitplan

Januar

  • Beginn rückwirkend zuschussfähiger Projekt-Aufwendungen (fortlaufend bis Dezember)

Mai

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

September

  • Antragsformular Bescheinigungsstelle veröffentlicht

Februar

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

Juni

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

Oktober

  • Antrag eingereicht
  • Buchhaltung und Dokumentation gesetzeskonform eingerichtet

März

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

Juli

  • Vertragsbeginn Bescheinigungsstelle für BMBF
  • Servicevertrag mit ARTTIC Innovation

November

  • Warten auf Bescheinigung – innerhalb von 3 Monaten nach Antragstellung. In der Anfangsphase ist die   Bearbeitungsfrist offen.

April

  • Ausschreibung Bescheinigungsstelle durch BMBF

August

  • Projekt-Administration eingerichtet

Dezember

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig 
  • Fragenbrief der Bescheinigungsstelle bearbeitet

Januar

  • Beginn rückwirkend zuschussfähiger Projekt-Aufwendungen (fortlaufend bis Dezember)

Februar

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

März

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

April

  • Ausschreibung Bescheinigungsstelle durch BMBF

Mai

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

Juni

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig (fortlaufend bis Dezember)

Juli

  • Vertragsbeginn Bescheinigungsstelle für BMBF
  • Servicevertrag mit ARTTIC Innovation

August

  • voraussichtlich Antragsformular Bescheinigungsstelle veröffentlicht
  • Projekt-Administration eingerichtet

September

  • Antrag eingereicht
  • Fragenbrief der Bescheinigungsstelle bearbeitet

Oktober

  • Buchhaltung und Dokumentation gesetzeskonform eingerichtet

November

  • Bescheinigung 3 Monate nach Antragsstellung erhalten

Dezember

  • Projekt-Aufwendungen zuschussfähig 

Services zur Forschungszulage

Bestellen Sie kostenfrei*:

Forschungszulage Zeitplan

PDF mit den Schritten von der Projektdefinition bis zum Zulagenbescheid, Zeitplan für 2020.

Einführung Forschungs-zulage

Video call mit persönlichem PPT Vortrag ca. 30 min.

Webinar Forschungs-zulage

Wir vereinbaren ein individuelles Programm mit Ihrem Unternehmen (kostenpflichtig).

Order English factsheet

Please feel free to contact ARTTIC Innovation GmbH in English. We will promptly send an English factsheet.

*Angebot gültig für in Deutschland steuerpflichtige Unternehmen mit mindestens 5 FuE-Mitarbeitern. Bitte geben Sie Ihren Firmennamen bei der Kontaktaufname an.

Ihr Kontakt zu uns

Die Beratung seitens Arttic /PNO Group zur Forschungszulage umfasst ausdrücklich keine Hilfeleistung in Steuersachen. Diese ist Steuerberatern und anderen gemäß §3 StBerG befugten Berufsgruppen vorbehalten.

Wir bieten die Unterstützung zum FZulG in Kooperation mit EbnerStolz an, einer der Top Ten und eine der großen selbstständigen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften Deutschlands.

ARTTIC Forschungszulage schwarz