Höhe Forschungsförderung

Forschungszuschuss berechnen

Die Höhe der Forschungszulage beträgt 25 % der förderfähigen Ausgaben für FuE-Projekte nach FZulG. Die Höchstgrenze beträgt 1 Mio. €, die Bemessungsgrenze ist auf 4 Mio. € festgelegt. Förderfähige Ausgaben sind Arbeitslöhne mit Nebenkosten, Auftragsforschung und die Eigenleistung des Einzelunternehmers (§ 3 Abs. 1 bis 4 FZulG).

Die Kombination mit anderen Fördermitteln ist grundsätzlich möglich, dabei ist eine Doppelförderung jedoch ausgeschlossen. Die Aufwendungen unter § 3 Absatz 1 bis 4 des Forschungszulagengesetzes dürfen somit nicht mit Mitteln anderer Förderungen und Beihilfen gefördert sein.

Höhe der Forschungszulage 

Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen den Aufwendungen für Personal und Nebenkosten, und den Aufwendungen für externe Forschungsdienstleistungen. Im Folgenden zwei Beispiele:

bemessungsgrundlage der Forschunszulage projekt der hochstgrenze
bemessungsgrundlage der Forschunszulage projekt mit einem/r FuE Mitarbeiterin

Forschungszuschuss im Vergleich

Auf der Homepage von PNO Consultants GmbH finden Sie eine Beispielrechnung zum Vergleich von Forschungszulage, KMU-innovativ und ZIM,  den Forschungsförderprogrammen in Deutschland, die Forschungszuschüsse gewähren. Jedes Programm hat eigene Richtlinien und ist daher nicht vergleichbar in Bezug auf Zeitaufwand, Erfolgsquote der positiven Bewilligung, Veröffentlichungspflichten und weiteren Aspekten. Diesen Vergleich stellt ARTTIC Innovation GmbH als Teil der Forschungszulagenberatung an und identifiziert mit Ihnen das passende Programm. 

Beispielrechnung für ein FuE-Projekt eines mittleren Unternehmens in NRW (Quelle: PNO Consultants GmbH, 2020)

Forschungszulage hohe

1. Forschungaufträge sind zu 60% anrechenbar

2. Sofern sich der Antragsteller für eine pauschalierte Abrechnung entscheidet

3. Sofern es sich um Unternehmen mit mind. 10 FTE handelt

 

© PNO Consultants GmbH

Services zur Forschungszulage

Bestellen Sie kostenfrei*:

Forschungszulage Zeitplan

PDF mit den Schritten von der Projektdefinition bis zum Zulagenbescheid, Zeitplan für 2020.

Einführung Forschungs-zulage

Video call mit persönlichem PPT Vortrag ca. 30 min.

Webinar Forschungs-zulage

Wir vereinbaren ein individuelles Programm mit Ihrem Unternehmen (kostenpflichtig).

Order English factsheet

Please feel free to contact ARTTIC Innovation GmbH in English. We will promptly send an English factsheet.

*Angebot gültig für in Deutschland steuerpflichtige Unternehmen mit mindestens 5 FuE Mitarbeitern. Bitte geben Sie Ihren Firmennamen bei der Kontaktaufname an.

Ihr Kontakt zu uns

Arttic Innovation GmbH
Kontakt: info(at)fzulg.eu
Tel 0049 (0) 89 248 83 03 51

Die Beratung seitens Arttic /PNO Group zur Forschungszulage umfasst ausdrücklich keine Hilfeleistung in Steuersachen. Diese ist Steuerberatern und anderen gemäß §3 StBerG befugten Berufsgruppen vorbehalten.

Wir bieten die Unterstützung zum FZulG in Kooperation mit EbnerStolz an, einer der Top Ten und eine der großen selbstständigen Prüfungs- und Beratungsgesellschaften Deutschlands.

ARTTIC Forschungszulage schwarz